Mache, was du liebst, träume gross und alles ist möglich!


-"Mama, wie kann ich Geld verdienen?"

-"Indem du das tust, was du liebst."

-"Dann kann ich also mit meinen Zeichnungen Geld verdienen"

-"Ja. Wenn Leute sie kaufen, ja."

-"Ich möchte, dass wenn man im Internet 'Monsterbilder' eintippt, meine Bilder kommen."

-"Dann müssten wir eine Homepage machen"

-"Zeigst du mir, wie das geht?"


Und so durfte ich die letzten Tage einige Stunden an deiner Seite am Pc sitzen, von deinen Träumen erfahren, über deine Wortgewandtheit staunen, mich von deiner Monsterfaszination anstecken lassen, über lustige Attacken lachen, merken, dass du Vieles schon selbst schreiben kannst, über Preise diskutieren- und merken, dass du dir viel dabei überlegt hast!-, und Bindung leben. Und du warst so dankbar.

Selten fühlte ich mich nützlicher als in diesen Stunden. Oder genau an dem Ort, an dem ich sein möchte. Ich bin diejenige,die dankbar sein sollte- und ist!



ursprünglich auf LinkedIn gepostet von meiner Mama Hanna Landolt